DABBEL

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Ja. Jedes Gebäude hat ein Einsparpotenzial bei Energieverbrauch und CO2 Ausstoß von bis zu 40 %.

Sie benötigen eine Gewerbefläche mit vorhandener Gebäudeleittechnik (GLT), optimalerweise nutzen Sie bereits: BACnet/IP

Die Einsparungen und weitere Informationen können sie live über das Dashboard einsehen und überwachen.

Nein. Die DABBEL-Software ist eine nicht-invasive Lösung, d.h. DABBEL wird immer unter den aktuellen Betriebsvorgaben arbeiten.

Es wird keine weitere Hardware benötigt, um mit der DABBEL-Software zu arbeiten.

Die Installation der DABBEL-Software ist sicher. Die Umsetzung erfolgt unter Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen und Betriebsgrenzen.

Alle Daten werden über eine verschlüsselte VPN-Verbindung sicher an unsere Cloud übermittelt. Unsere Server befinden sich in Deutschland und die jeweiligen Daten werden DSGVO-konform abgelegt.

Ja. Das Dashboard von DABBEL unterstützt die Erkennung von fehlerhaften Geräten und zeigt entsprechende Warnmeldungen auf.

DABBY ist unser vollkommen autonom arbeitender KI-Kern. Er trifft selbstständig und fortlaufend die optimalen Entscheidungen zur Reduzierung Ihres Energieverbrauches und CO2 Ausstoßes. 

Starte den Prozess jetzt.

Verantwortlich: DABBEL – Automation Intelligence GmbH
Zweck: Um auf Ihre Informationsanfrage zu antworten und Sie über neue Antworten zu informieren.
Legitimität: Ihre Zustimmung durch dieses Formular.
Empfänger: Wir beabsichtigen nicht, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
Rechte: Sie haben das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Übertragung und Widerspruch gegen Ihre Daten. Die Kontaktdaten werden auf unseren Servern und bei Mailchimp, unserem Mailing-Anbieter, gespeichert.
Zusätzliche Information: Weitere und detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie unter dem Link unten auf dieser Seite.